MODULAR

Dec 01 Sunday 19.00 Allgemein

KONZERT

23:54 Uhr. A1 Richtung Hamburg. Regen prasselt gegen die Windschutzscheibe des Polo 86C namens Agneta. Begleitet von wabernden Synths und sphärischen Klängen, fährt die Wahl Hamburgerin durch die Tiefe der Nacht. Ihre bewusst fluiden Soundwelten schaffen Gegensätze, die zum Verschmelzen drängen.

Zwischen Nostalgie und Progressivität lässt sich MODULAR nicht einfach greifen -selbstreferenziell, gesellschaftskritisch, feministisch. Dabei fängt sie das Düstere und Schöne, das Graue und Bunte, das Warme und Kalte, das Düsseldorf und Hamburg ein und schafft eine neue deutschsprachige Romantik der 80s Nostalgie.

Die Musikerin ist ein ernstzunehmender neuer und wichtiger Act der Hamburger Indie Szene, auch landesweit steht ihr Sound auf den Short-Lists der Tastemaker-Magazine: Als organische und eigenständige Weiterentwicklung von Klangwelten einflussreicherBands wie Aurora, Allie X, Siouxie and the Banshees und Depeche Mode von New Wave, Indie und Wave Pop erschafft MODULAR eine einzigartige Klangwelt im Zeitgeist.

Auf der Bühne lädt MODULAR zu einer Reise ein, weg vom Alltag und ins fiktive Zuhause. Gemeinsam feiert das Publikum mit, wenn sie die erste queere Liebe oder die Emanzipation aus einer toxischen Beziehung besingt. Mit einer unverwechselbaren Bühnenpräsenz, dem kunstvollen Bühnenbild und der Emotionalität hat MODULAR das Publikum in ihrer Hand und begeistert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

01.12.2024

Einlass 19:00 // Beginn 20:00

VVK 20 € zzgl. Gebühren // AK 25 € // ermäßigte AK 20 € 

Ermäßigung gilt für: Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte (die eingetragene Begleitperson hat freien Eintritt), Rentner:innen, Helfer:innen des Freiwilligen Sozialen Jahres sowie Teilnehmer:innen des Freiwilligen Ökologischen Jahres.

Tickets